Unter dem Motto “Be happy! Make a bee happy!” hatte die Initiative Deutschland summt! dieses Jahr dazu aufgerufen, naturferne Flächen für die Wild- und Honigbienen und die Natur zurückzuerobern. Mit dem bundesweiten Pflanzwettbewerb “Wir tun was für Bienen” möchte die Initiative dazu motivieren, sich mit viel Spaß für die Bienen, die biologische Vielfalt und damit für unsere Zukunft einzusetzen. Der Imkerverein Kellinghusen und Umgebung ist mit seinem neuen Bienengarten in der Kategorie „Kleingartenparzellen und Gemeinschaftsgärten“ mit der Überschrift „Wir schwärmen für Bienen“ angetreten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.